Leben in der Liebe zum Handeln …

und leben lassen im Verständnisse des fremden Wollens …

Rudolf Steiner, Philosophie der Freiheit

Schön, dass Sie bei uns reinschauen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Freien Waldorfschulen in Hessen. Sie finden hier Informationen, Termine und mehr rund um Waldorfpädagogik in Hessen.

In Deutschland gibt es inzwischen 237 Freie Waldorfschulen. Sie arbeiten zusammen im Bund der Freien Waldorfschulen e. V. mit Sitz in Stuttgart.

Die LAG Hessen ist die Vertretung der Waldorfeinrichtungen auf regionaler Ebene. Mitglied in der LAG Hessen sind 12 Freie Waldorfschulen, 7 Waldorfförderschulen sowie 2 Waldorflehrerseminare und eine Fachschule für Sozialwirtschaft. Außerdem besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Vereinigung der hessischen Waldorfkindergärten.

Jeder Euro hilft!

In der Nacht vom 25. auf den 26. August zerstörte ein Feuer das nagelneue Schulgebäude der Waldorfschule Mörlenbach im Odenwald. Ein schwerer Schlag für die Schulgemeinschaft vor Ort, die nun gleichzeitig den Schulbetrieb aufrecht erhalten und den Wiederaufbau der Schule organisieren muss.

zum Bericht auf SWR aktuell

Eltern, Lehrer:innen und Kinder sind fest entschlossen, den Wiederaufbau aus eigener Kraft zu schaffen. Die Kosten dafür sind allerdings enorm. Nicht zu vergessen,  dass neben dem Gebäude sehr viel mehr zerstört wurde, was nun zeitnah ersetzt werden muss, von Bastelmaterialien über Musikinstrumente bis zu den Möbeln. Und so ist die Schulgemeinschaft auf jede Hilfe angewiesen, um die Übergangszeit für die Kinder gut gestalten zu können und die Schule wieder aufzubauen.

Über die Spendenplattform betterplace haben wir daher einen Aufruf zur Unterstützung der Schule gestartet. Mit dem nebenstehenden Formular können Sie einfach und schnell finanzielle Hilfe leisten. Eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt.


Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, den Schulstart in Mörlenbach zu erleichtern.

Was ist Waldorfpädagogik?
Was ist Waldorfpädagogik?

Nicht die wechselnden Anforderungen der Gesellschaft, sondern vor allem die Menschen selber sind Ausgangs- und Bezugspunkt der Waldorfpädagogik.

21 Fragen
21 Fragen

Was Sie schon immer über Waldorfpädagogik wissen wollten …

Landeselternrat
Landeselternrat

Im Landeselternrat begegnen sich die Vertretungen der Gesamtelternschaft der hessischen Mitgliedsschulen des Bundes der Freien Waldorfschulen. Ziel ist die Weiterentwicklung der Eltern-/Lehrer-Trägerschaft der Schulen durch Bewusstseinsbildung, Grundlagenarbeit und Erfahrungsaustausch.

Waldorflehrer werden
Waldorflehrer werden

Man kann niemanden etwas lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden. Galileo Galilei