Eschwege. Dienstagmorgen, am 4. Mai, war es wieder so weit: Der Eschweger Waldorfkindergarten beteiligte sich an der alljährlichen Müllsammelaktion “Sauberhaftes Hessen”. Gleich nach dem Frühstück machten sich die Kinder der beiden Gruppen mit ihren Erzieher*innen mit großen Müllsäcken und vielen Greifzangen zum bequemeren Aufheben des Mülls auf zur Sammelaktion rund um den Alten Bahnhof, dem Domizil des Kindergartens und der Freien Waldorfschule Werra-Meißner.

zur Pressemitteilung der Schule